Heckenwirtschaft

Heckenwirtschaft Winzerhof Schwab Oberschwarzach

Wer bei uns den Wein ganz nah an seiner „Geburtsstätte" kennen und schätzen lernen will, der besucht am besten die Heckenwirtschaft. Entstanden aus der Idee den Kunden „vor Ort" von der Weinqualität zu überzeugen, musste früher schon mal das familiäre Wohnzimmer als vorübergehender Gastraum herhalten. Wir reichten unseren Kunden dazu kleine Speisen und plauderten in geselliger Runde über Wein, Land & Leute. Heutzutage muss natürlich keiner mehr auf unserem Sofa platznehmen, wenn er bei uns Wein verkosten will - das Prinzip blieb im Kern jedoch erhalten. Wir bieten unseren Gästen aus Nah und Fern seit dem Jahr 2002 in unser detailverliebt, zeitgemäß ausgestatteten Heckenwirtschaft die Möglichkeit, die erzeugten Weine zusammen mit einer kleinen Auswahl an fränkischen Spezialitäten zu genießen.Heckenwirtschaft Schwab Oberschwarzach Franken-Wein.Schöner.Land!

Der Erfolg gibt uns Recht. So ist unsere Heckenwirtschaft seit 2009 bereits zwei Mal im Rahmen des Weintourismuskonzeptes
„Franken – Wein.Schöner.Land! erfolgreich zertifiziert worden und steht damit für einen service- und gästeorientierten Standard*. Scheuen Sie sich nicht unser „Hecke" aufzusuchen! Heimisch und gesellig geht es bei uns zu. Etwa vierzig Personen haben in unserer Gaststube Platz und wenn es einmal mehr werden, rücken wir einfach ein bisschen zusammen. Bei schönem Wetter stehen Ihnen auch Plätze in unserer ruhigen und aufwendig gestalteten Gartenanlage zur Verfügung. 

Bei uns ist man schnell beim „Du", knüpft Kontakte und Freundschaften und ist der Identität des Weines und vor allem denjenigen die für ihn „geradestehen" ganz nah auf der Spur.

Heckenwirtschaft Winzerhof Schwab Oberschwarzach
copyright: Hillenbrand

Sie wollen sicher gehen, dass Sie nach einer ausgiebigen Wanderung auch noch einen Platz bei uns bekommen? Dann rufen Sie uns einfach rechtzeitig vorher unter unserer Rufnummer 0 93 82 / 51 52 an. Gerne reservieren wir einen noch freien Platz für Sie und Ihre Begleiter. Unsere Heckenwirtschaft haben wir immer ab März bis Mai und in den Monaten September und Oktober jeweils an den Samstagen, Sonntagen und Feiertagen geöffnet. Bitte beachten Sie dazu auch unsere gesonderten Hinweise und Termine

Bequem und stressfrei mit dem VGN-Steigerwaldexpress von Bamberg oder Hirschaid aus nach Ebrach. Von dort aus erreichen Sie uns am besten nach einem Halt am Baumwipfelpfad Ebrach mittels der saisonal eingerichteten Shuttlebusverbindung. Auch von Gerolzhofen aus erreichen Sie uns bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Busse halten auf ihren Wegen zum Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben auch in Oberschwarzach. • Fahrplan Shuttlebus 14. April - 01. November 2017.

* Das Weintourismuskonzept „Franken – Wein.Schöner.Land!" wird vom Tourismusverband Franken e.V. in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, dem Fränkischen Weinbauverband e.V. und den Tourismusgebieten im Weinland Franken geführt und ist ein Qualitätsgarant für den fränkischen Weintourismus.

Weiterführende Informationen hierzu finden Sie im Premiumführer "Franken - Wein.Schöner.Land" Reisen zum Frankenwein des Tourismusverbandes Franken oder im Internet unter www.franken-weinland.de